Ein starkes Team für
Klimaneutralität.

Was machst du für deine Umwelt?
Oder spielst du gegen unsere Zukunft?

Wer wir sind.

Netzhoppers KW e.V.

1. Volleyball-Bundesliga

Hauptstadt Beacher e.V.

1. professioneller Beachvolleyball-Verein Deutschlands

Ziel unseres gemeinsamen Projektes ist die vollständige Kompensation aller durch die Auswärtsfahrten der Profi-Abteilungen beider Vereine entstandenen CO2-Emissionen. Fairplay mit der Nachhaltigkeit, damit unsere Umwelt nicht zum Verlierer wird. Nur so können wir alle punkten!

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit im Sport.

15 t CO2*

verursachen wir durch unsere Auswärtsfahrten mit Bus, Flugzeug oder PKW pro Saison.

*Hochrechnung aus Werten der letzten Saisons mit Hilfe des Rechners des Umweltbundesamtes.

Für verschiedene, möglichst lokale Kompensationsmaßnahmen sammeln wir daher bis August 2020

20.000 €

Bisher erreicht:

4%

Davon werden

100

Bäume gepflanzt

und

5000

qm Wald aufgeforstet
und die dann noch nötige Summe zur restlosen Kompensation an zertifzierte Projekte gespendet!

Unsere Unterstützer:

Zwei Teams, eine Mission. Schaut, wie wir aktiv werden!

100 Baumpflanzungen am Nottekanal in Königs Wusterhausen.
Aufforstung einer 5000 qm Fläche in Brandenburg.
Klimafreundliche Heimspiele
https://www.youtube.com/watch?v=yAFRFzi5sDE

Verantwortung

Als SportlerInnen werden wir an unserer Leistung gemessen. Zudem kommt uns eine Vorbildfunktion zuteil, auf wie neben dem Platz. Unter dem Leitmotiv „Play Green“ möchten wir dieser gerecht werden und unsere Strahlkraft als starkes Zeichen für nachhaltiges Denken rund um unser aller sportlichen Alltag nutzen.

Motivation

Nicht nur unser Sport liegt uns am Herzen, sondern auch, welche Einflüsse unser Sporttreiben auf unsere Umwelt hat. Wir stellten uns die Frage: Wie können wir uns auch in diesem Aspekt bestmöglich der Klimaneutralität nähern? Was auf privater Ebene begonnen hat, möchten wir durch diese Initiative weiterdenken – getreu dem Motto: „Gemeinsam erreichen wir mehr“.

Aktiv werden

Gemeinsam aktiv für eine bessere Zukunft: Zum Auftakt möchten wir mit mehreren Maßnahmen unsere ersten Schritte an der Schnittstelle von Leistungssport und Klimaschutz gehen. Wir sind Quereinsteiger im Thema und stehen ganz am Anfang, die Möglichkeiten sind vielfältig. Wir freuen uns über jede Idee, jedes Feedback und jede helfende Hand!

Aktuelle Meldungen

Aktion
27. Januar 2020

Vorstellung Hauptstadt Beacher

Beachvolleyball ist längst keine Trendsportart mehr und findet gerade in Berlin eine begeisterte Anhängerschaft. Aus dieser Szene heraus entwickelt sich seit 2017 eines der spannendsten Projekte der Sportart: Der Hauptstadt…
Presse
27. Januar 2020

Kampagnenstart am 18.01.

Wie geil ist das denn?! Wir haben dank eurer Hilfe 420kg CO2 kompensiert! Ihr seid die Besten! Ein riesen Dank geht auch an Julia Retzlaff, die im Namen der Volleyball Bundesliga 3…
Aktion
3. Januar 2020

Die Geburtsstunde von Play Green

Die Diskussion um Ökostrom, Veganismus, Einwegplastikverbot und co. hat natürlich längst die SportlerInnen der Netzhoppers und Hauptstadt Beacher erreicht. Über den engen Kontakt zwischen den beiden Vereinen wurde schnell klar, dass die…
Du hast Ideen, Fragen oder Anregungen?
Möchtest du die Initiative tatkräftig unterstützen?
Wir freuen uns, von dir zu hören!
Schreib uns eine Mail an info@play-green.com oder nutze das Kontaktformular.